Das Gesundheitsdorf

Rambin. Arztpraxen auf dem platten Land verwaisen, wenn der Doktor in den Ruhestand tritt. In Rambin ist das nicht so. Hier gibt es die Hausärztin, die Zahnärztin, Medikamente bringt der Apotheker bei Bedarf direkt ins Haus des Patienten. Das funktioniert hier schon ewig und drei Tage.

Bild: Gabriel Émile Édouard Nicolet (Swiss, 1856-1921), Wikimedia Commons.

Bild: Gabriel Émile Édouard Nicolet (Swiss, 1856-1921), Wikimedia Commons.

Die folgenden Links zeigen Dir, warum das so ist. Hier findest Du: die praktische Ärztindie Zahnärztin,
die Heilpraktikerin und medizinische Fußpflegerin.
Das Doktorhaus ist von historischer Bedeutung.

In der Sportgruppe halten sich Senioren fit, und für die Jugend gibt es den Fußballverein. Physiotherapeuten, Fachärzte und Krankenhäuser in der Nachbarschaft sind in einer Viertelstunde erreichbar. Und wenn es mal ganz speziell sein muss: zur Uniklinik in Greifswald mit allen medizinischen Fakultäten brauchst Du etwa eine halbe Stunde.

Wir finden, Rambin hat ein Prädikat verdient: das Gesundheitsdorf.

Dieser Beitrag wurde unter Rambin, Rügen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.