Rügen auf der Schiene

Direktverbindungen nach/von Binz auf Rügen: Ankommen, ohne umzusteigen. Karte: DB Fernverkehr AG, Reiner Schröder.

Direktverbindungen nach/von Binz auf Rügen. Karte: DB Fernverkehr AG.

Rügen, Dezember 2015. Wer nicht unbedingt mit dem Auto reisen will, dem bietet die Bahn direkte Verbindungen mit der Insel Rügen [Achtung, die Informationen sind seither nicht mehr aktualisiert worden]:

• München–Nürnberg–Leipzig–Berlin–Stralsund–Bergen–Binz/Rügen

• Ruhrgebiet–Münster–Hamburg–Rostock–Stralsund–Bergen–Binz/Rügen

• Ruhrgebiet–Hannover–Berlin–Stralsund–Bergen–Binz/Rügen

Dorf mit Bahnanschluss: stündlich verbindet der Regionalexpress Rambin mit dem Festland. Die Verbindung führt von Rostock oder Stralsund bis zu den Seebädern an der Ostküste der Insel.

Seit 1895 fährt im Osten der Insel der Rasende Roland. In Lauterbach-Mole kannst Du übrigens direkt vom historischen Zug in Deine Segelyacht umsteigen, falls Du eine im Yachthafen neben dem Bahnhof liegen hast. Sonst kannst Du hier chartern oder mit dem Ausflugsdampfer weiterfahren.

• Karlsruhe–Frankfurt (M.)–Hannover–Hamburg–Rostock–Stralsund–Bergen–Binz/Rügen

• Frankfurt (M.)–Leipzig–Berlin–Stralsund–Bergen–Binz/Rügen

• Prag–Dresden–Berlin–Stralsund–Bergen–Binz/Rügen

Die Fernverbindungen der Bahn führen über Stralsund ohne Zwischenstopp nach Bergen und Binz. Andere Orte auf Rügen erreicht jede Stunde ein Regionalexpress von Stralsund oder Rostock. Detaillierte Information enthält das PDF-Faltblatt der DB. Und wem das Kofferschleppen zu lästig ist, kann den DB Gepäckservice buchen: von Haus zu Haus direkt bis ins Urlaubsquartier.

Nostalgisch wird es bei der Fahrt mit dem Rasenden Roland  (Bild unten). Aber auch der moderne Regionalexpress bietet eine kleine Reminiszenz an die gute, alte Zeit der Bahn: Der Bahnhof Rambin ist rund um die Uhr besetzt, hier werden die Signale durch eine Mitarbeiterin der Bahn von Hand gestellt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.